Matthias Weiss – Kabarett im bidlabu – jetzt reservieren!

Man könnte ihn schon als alten Hasen im bidlabu bezeichnen, Matthias Weiss, Kabarettist und Gratwanderer und diesjähriger Preisträger des Kleinkunst-Förderpreis Baden-Württemberg und am Samstag, den 04.06., euer hochmotivierter Unterhalter im bidlabu!

Er ist gleichermaßen passionierter Pessimist wie unverbesserlicher Weltverbesserer, Axt im Walde und Diplomat, Menschenfeind und Botschafter der Liebe. Er besingt Erlebtes und Überlebtes, Fundsachen und Erfundenes, Wunden und Wunder, allzeit getreu seiner Prämisse „Es klingt nicht so böse wie es gemeint ist“. Etwaige Ähnlichkeiten mit realen Personen und Ereignissen aus dem wahren Leben sind dabei alles andere als zufällig. Gleichermaßen virtuos mit dem Klavier wie mit der Sprache dreht und wendet er nur allzu gern des Lebens sicher geglaubte Koordinaten und stellt mehr Fragen als er Antworten gibt. Doch am Ende wird alles gut … wie im richtigen Leben.

Menü:
I Grüne Soße Mousse mit eingelegtem Spargel, Ei und confierten Tomaten
II Perlhuhnbrust mit Erbsenrisotto, Pfifferlingen und Rotweinbutter
III Topfenmousse mit Mango & Ananas
***
Preis pro Person 39 €

Beginn Menü 19 Uhr
Beginn Kabarett 20.30 Uhr
Einlass ab 18 Uhr
Eintritt frei
Reservierung erforderlich!